Blaues Haus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Blaues Haus (Begriffsklärung) aufgeführt.
Das Blaue Haus mit dem Berg Bugaksan im Hintergrund
Koreanische Schreibweise
koreanisches Alphabet: 청와대
chinesische Schriftzeichen: 靑瓦臺
Revidierte Romanisierung: Cheongwadae
McCune-Reischauer: Ch'ŏngwadae

Das Blaue Haus oder Cheongwadae in Seoul ist Sitz und Residenz des Staatspräsidenten Südkoreas. Der Name des Hauses rührt von der blau-grünen Farbe des Daches her. Das Blaue Haus besteht eigentlich aus mehreren Gebäuden, die im traditionell-koreanischen Stil mit modernen Elementen erbaut wurden. Der gesamte Komplex umfasst eine Fläche von ungefähr 250.000 m².

Weblinks[Bearbeiten]

37.586691666667126.97486388889Koordinaten: 37° 35′ 12,1″ N, 126° 58′ 29,5″ O