Blechschaden (Musik)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Blechschaden ist ein Blechbläserensemble aus Deutschland.

Die Gruppe setzt sich aus den Blechbläsern der Münchner Philharmoniker zusammen, die bei den klassischen Konzerten der Philharmoniker für den weltweit berühmten, runden und schönen Klang verantwortlich sind, der als „Bruckner-Klang“ eine lange Tradition hat. Blechschaden wurde 1985 von Bob Ross gegründet. Das breit gefächerte Repertoire des Ensembles reicht von klassischer Musik über Unterhaltungs- und Rockmusik bis hin zu traditioneller Blasmusik.

Überregionale Aufmerksamkeit rief Blechschaden durch die tatkräftige Unterstützung bei den Heimspielen der Spielvereinigung Unterhaching in der ersten Bundesliga hervor. Die Solidarität mit der SpVgg Unterhaching reichte so weit, dass Blechschaden sich bei der Verleihung des ersten Echo Klassik den Preis nicht in der Live-Sendung im ZDF, sondern bei einem Bundesligaspiel in der Pause abholte.

Musiker[Bearbeiten]

Dirigent

Trompeten

Horn

Posaunen

Euphonium

Tuba

  • Tom Walsh

Schlagzeug

Tonträger[Bearbeiten]

CDs[Bearbeiten]

  • 1995 10 Jahre Blechschaden
  • 1998 Swingin' Philharmonic Brass
  • 1998 Brassomania
  • 2001 Best of Blechschaden - Live
  • 2002 Blechschaden in Blech
  • 2004 Kulturvollzugsanstalt
  • 2005 Das Beste
  • 2009 Also brass Zarathustra
  • 2010 Up Frack Prämie

DVD[Bearbeiten]

  • 2004 Blechschaden – Live on Tour

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]