Blind (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eigenschaft blind bedeutet

  • nicht sehfähig, siehe Blindheit
  • unsichtbar oder verdeckt, z. B. werden bei einer Blindstudie die Beteiligten teilweise nicht eingeweiht


Blind steht für:

Werke:


Blind ist der Familienname folgender Personen:

  • Adolf Blind (1906–1996), saarländischer Politiker
  • Adolphe Blind (1862–1925), Schweizer Zauberkünstler und Sammler von Zauberliteratur
  • Armin Blind (* 1975), österreichischer Jurist und Politiker (FPÖ)
  • Daley Blind (* 1990), niederländischer Fußballspieler
  • Danny Blind (* 1961), niederländischer Fußballspieler und -trainer
  • Ferdinand Cohen-Blind (1844–1866), verübte ein Attentat auf Otto von Bismarck
  • Karl Blind (1826–1907), deutscher Revolutionär und Journalist
  • Knut Blind (* 1965), deutscher Wirtschaftswissenschaftler
  • Kurth-Bodo Blind (* 1945), österreichischer Politiker (FPÖ)
  • Mathilde Blind (1841–1896), englischsprachige Schriftstellerin


Blind ist der Beiname folgender Personen:


Siehe auch

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.