Blue Hill (Maine)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blue Hill
Blue Hill (Maine)
Blue Hill
Blue Hill
Lage in Maine
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Maine
County:

Hancock County

Koordinaten: 44° 25′ N, 68° 34′ W44.412222222222-68.57361111111114Koordinaten: 44° 25′ N, 68° 34′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 2686 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 16,6 Einwohner je km²
Fläche: 224,5 km² (ca. 87 mi²)
davon 162,0 km² (ca. 63 mi²) Land
Höhe: 14 m
Postleitzahl: 04614
Vorwahl: +1 207
FIPS:

23-05700

GNIS-ID: 0582357
Webpräsenz: www.bluehillme.govoffice2.com

Blue Hill ist eine Kleinstadt (town), die sich im Hancock County, Maine, USA befindet. Im Jahr 2010 zählte die Stadt 2.686 Einwohner. Blue Hill besitzt unter anderem zwei High Schools, die Liberty School, die George Stevens Academy und das Blue Hill Memorial Hospital.

Bekannt ist die Stadt vor allem durch Mary Ellen Chase, eine Schriftstellerin und Lehrerin, die hier geboren wurde. Im Blue Hill Memorial Hospital starb im Juli 2008 der Schriftsteller Janwillem van de Wetering.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]