Bobby George

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Dartspieler Bobby George. Für die indische Leichtathletin siehe Anju Bobby George
Bobby George, 2009
Bobby George, 2009
Zur Person
Vollständiger Name Robert Francis George
Nation EnglandEngland England
Geburtsdatum 16. Dezember 1945
Geburtsort Manor Park, London, England
Dartsport
Dart seit 1976
Wurfhand rechts
Einlaufmusik We Are the Champions“ von Queen
BDO 1976-2009
Infobox zuletzt aktualisiert:

Robert Francis George (* 16. Dezember 1945 in London) ist ein englischer Dartspieler.

1980 verlor er das Finale der Weltmeisterschaft der BDO gegen Eric Bristow mit 5-3 und 1994 gegen John Part mit 6-0.

Seit 1999 moderiert er für die BBC die Lakeside Weltmeisterschaft. Sein Spitzname ist Bobby Dazzler.

Erfolge[Bearbeiten]

  • 1979 - News of the World Darts Championship gewonnen
  • 1986 - News of the World Darts Championship gewonnen
  • 1979 - Butlin´s Grand Masters Championship

Weblinks[Bearbeiten]