Bockholdt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bockholdt
Logo
Rechtsform Kommanditgesellschaft
Gründung 1959
Sitz Lübeck, Deutschland
Leitung Jan Bockholdt
Mitarbeiter ca. 7.000
Umsatz ca. 82,3 Mio. Euro (2011)
Branche Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Gebäude-, Industriedienste und Schädlingsbekämpfung
Website http://www.bockholdt.de

Bockholdt ist ein Dienstleistungsunternehmen für Gebäudedienste. Der Hauptfirmensitz befindet sich in Lübeck.

Geschichte[Bearbeiten]

Gegründet hat das Familienunternehmen 1959 Hans Bockholdt unter dem Namen „Firma Blitz-Blank“. Nach mehreren Namensänderungen firmiert die Firma seit 2014 unter „Bockholdt KG“.

Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Reinigung von Gebäuden und Industrieanlagen, bietet jedoch auch Dienste wie Facilitymanagement, Industriekletterer und Schädlingsbekämpfung. Mit etwa 3800 Kunden, 25 Filialen und Tochterunternehmen erreichte Bockholdt 2010 einen Jahresumsatz von 81,9 Mio. Euro. Seit 2008 ist die Firma Mitglied der europäischen Forschungsgemeinschaft Reinigungs- und Hygienetechnologie (FRT) und nach mehreren Industrienormen zertifiziert, zuletzt 2010 im Bereich Umwelt nach DIN EN ISO 14001.

Das Unternehmen engagiert sich in sozialen Projekten, wirtschaftlichen Netzwerken und Bildungsinitiativen wie etwa „bizkids“ und „foodregio“.

Weblinks[Bearbeiten]