Bogo City

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
City of Bogo
Lungsod ng Bogo
Dakbayan sa Bogo
Lage von Bogo in der Provinz Cebu
Karte
Basisdaten
Region: Central Visayas
Provinz: Cebu
Barangays: 29
Distrikt: 4. Distrikt von Cebu
PSGC: 072211000
Einkommensklasse: unbekannt (1-6)
Haushalte: 13.509
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 69.911
Zensus 1. Mai 2010
Koordinaten: 11° 2′ N, 124° 0′ O11.033333333333124Koordinaten: 11° 2′ N, 124° 0′ O
Postleitzahl: 6010
Vorwahl: +63 32
Geographische Lage auf den Philippinen
Bogo (Philippinen)
Bogo
Bogo

Bogo (offiziell: City of Bogo; Filipino: Lungsod ng Bogo; Cebuano: Dakbayan sa Bogo) ist eine philippinische Stadt in der Provinz Cebu.

Barangays[Bearbeiten]

Bogo ist politisch in 29 Baranggays unterteilt.

  • Cogon (Pob.)
  • Anonang Norte
  • Anonang Sur
  • Banban
  • Binabag
  • Bungtod (Pob.)
  • Carbon (Pob.)
  • Cayang
  • Dakit
  • Don Pedro Rodriguez
  • Gairan
  • Guadalupe
  • La Paz
  • La Purisima Concepcion (Pob.)
  • Libertad
  • Lourdes (Pob.)
  • Malingin
  • Marangog
  • Nailon
  • Odlot
  • Pandan (Pandan Heights)
  • Polambato
  • Sambag (Pob.)
  • San Vicente (Pob.)
  • Santo Niño
  • Santo Rosario (Pob.)
  • Siocon
  • Taytayan
  • Sudlonon

Erhebung zur Stadt[Bearbeiten]

Am 16. Juni 2007 fand eine Volksabstimmung über ein Gesetz zur Erhebung zur Stadt (Component City) statt. Dieses Gesetz wurde von 97,82 % der Wähler angenommen, somit ist Bogo die sechste Stadt in der Provinz Cebu.

Quellen und Weblinks[Bearbeiten]