Bogué

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bogué
بوكى
Staat: MauretanienMauretanien Mauretanien
Region: Brakna
Departement: Bogué
Koordinaten: 16° 35′ N, 14° 16′ W16.583333333333-14.266666666667Koordinaten: 16° 35′ N, 14° 16′ W
 
Einwohner: 49.089 (2005)
Zeitzone: GMT (UTC±0)
Bogué (Mauretanien)
Bogué
Bogué

Bogué oder Boghe, arabisch ‏بوكى‎, ist eine Stadt und zugleich ein Departement in der Verwaltungsregion Brakna im Süden des westafrikanischen Staats Mauretanien. Sie liegt an der Grenze zum Nachbarstaat Senegal.

Bei Aleg zweigt eine Straße von der Route de l’Espoir nach Süden ab und erreicht nach 70 Kilometern Bogué am Ufer des Senegalflusses. Von Bogué bis Kaédi sind es weitere 105 Kilometer am Fluss entlang aufwärts in südöstlicher Richtung. Flussabwärts nach Westen ist auf einer 2011 fertiggestellten Asphaltstraße nach 205 Kilometern Rosso zu erreichen.

Öffentlicher Fernverkehr mit taxi brousse an der Hauptstraßenkreuzung

Die Bevölkerung hat in den letzten Jahren sehr stark zugenommen. Während 1977 nur 7.891 und 1988 bereits 12.557 Menschen in Bogué lebten, verdreifachte sich diese Anzahl bis 2000 auf 37.531.[1] 2005 wurde die Bevölkerung der Stadt auf 49.089 geschätzt, wodurch sie zur fünftgrößten Stadt Mauretaniens und zur größten Stadt der Verwaltungseinheit Brakna heranwuchs, während die Hauptstadt Aleg nur 15.211 Einwohner hat.[2]

Siehe auch[Bearbeiten]

Belege[Bearbeiten]

  1. City Population - Historische Einwohnerzahlen der Städte Mauretaniens
  2. Mongabay - Aktuelle Einwohnerzahlen der Städte Mauretaniens