Bohumilice

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Bohumilice (Begriffsklärung) aufgeführt.
Bohumilice
Wappen von ????
Bohumilice (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Jihočeský kraj
Bezirk: Prachatice
Fläche: 342 ha
Geographische Lage: 49° 6′ N, 13° 49′ O49.09583333333313.816111111111656Koordinaten: 49° 5′ 45″ N, 13° 48′ 58″ O
Höhe: 656 m n.m.
Einwohner: 324 (1. Jan. 2014) [1]
Postleitzahl: 384 81
Kfz-Kennzeichen: C
Verkehr
Straße: Čkyně - Svatá Maří
Bahnanschluss: Strakonice–Volary
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 1
Verwaltung
Bürgermeister: Jaroslav Nový (Stand: 2006)
Adresse: Bohumilice 47
384 81 Čkyně
Gemeindenummer: 550116
Website: bohumilice.cz
Bohumilice

Bohumilice (deutsch Bohumilitz, auch Alt Skalitz) ist eine Gemeinde in Tschechien. Sie liegt gegenüber der Einmündung der Spůlka an der Volyňka und gehört zum Okres Prachatice. Bohumilice liegt sechs Kilometer nordöstlich von Vimperk.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Dorf wurde erstmals 1352 erwähnt. Es hat 314 Einwohner und 62 Unternehmen. Der Ort ist Mitglied in der Euregio Bayerischer Wald – Böhmerwald.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Schloss Skalice
  • Kirche der hl. Dreifaltigkeit Gottes und der hl. Barbara
  • Kapelle

Söhne und Töchter der Gemeinde[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2014 (PDF; 504 KiB)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bohumilice – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien