Bor (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bor steht für:


Bor heißen die Orte:

sowie:


Daneben ist -bor eine häufige Ortsnamensendungen im slawischen Sprachgebiet für die deutschsprachige Endung -burg (z. B. Maribor für Marburg, Karsibór für Kaseburg) usw.


Bor ist der Familienname folgender Personen:

  • Barna Bor (* 1986), ungarischer Judoka
  • Jan Bor (1886–1943), tschechischer Regisseur, Dramatiker, Theatertheoretiker und -kritiker
  • Jenő Bor (1895–1979), ungarischer General während des Zweiten Weltkriegs
  • Katalin Bor (* 1990), ungarische Schwimmerin
  • Matej Bor (Pseudonym von Vladimir Pavšič, 1913–1993), slowenischer Dichter, Übersetzer, Journalist und jugoslawischer Partisan
  • Milan Bor (1936–1998), tschechischer Tontechniker
  • Modesta Bor (1926–1998), venezolanische Komponistin
  • Nathan Bor (1913–1972), US-amerikanischer Boxer
  • Noah Bor (* 1977), kenianischer Marathonläufer
  • Norman Loftus Bor (1893–1972), britischer Botaniker
  • Simon Kipruto Bor (* 1969), kenianischer Marathonläufer


BOR steht als Abkürzung für:


BOR als Unterscheidungszeichen auf Kfz-Kennzeichen:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.