Borderline (Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Borderline
  DE 36 05.08.1984 (16 Wo.)
  UK 2 02.06.1984 (14 Wo.)
  US 10 10.03.1984 (30 Wo.)

Borderline ist ein Lied von Madonna aus dem Jahr 1984, das von Reggie Lucas geschrieben und produziert wurde. Es erschien auf Madonnas erstem Album.

Geschichte[Bearbeiten]

1982 begannen die Arbeiten an Madonnas erstem Album, zuvor hatten Madonna und Reggie Lucas die vorgesehenen Songs zusammengestellt. Später fügte Lucas noch Borderline hinzu, nach den Aufnahmen war Madonna mit dem Gesamtergebnis unzufrieden. Nach Madonnas Meinung sei der Hit angeblich zu instrumental gewesen, dies führte zum Streit. Für die veröffentlichte Version arbeitete John „Jellybean“ Benitez den Song nach Madonnas Wünschen um.

Die Erstveröffentlichung fand am 15. Februar 1984 statt, mit einem weltweiten Top-40-Erfolg und bei der Wiederveröffentlichung 1986 schaffte Borderline sogar Platz 1 in Irland.

Musikvideo[Bearbeiten]

Beim Musikvideo wurde von Mary Lambert Regie geführt, die auch die Regie zu Like a Virgin und Material Girl übernahm. Gedreht wurde es in Los Angeles im Zeitraum vom 30. Januar bis 2. Februar 1984. Zu Beginn tanzen Madonna und ihre Freunde Breakdance, dann entdeckt sie ein Manager, und beide fahren in einem Auto zu einem Studio. Im Studio zeigt Madonna neben ein paar Kulissen und vor einigen Kameras eine Performance, dabei fotografiert sie ein Fotograf und sieht sich nachher die Bilder an. Nachdem sie aus einer Telefonzelle kam, gehen die Darbietungen weiter, und es werden auch einige andere Szenen mit Madonnas Freunden eingeblendet. In einer Szene versucht sie mit einem Mann zu flirten, der danach weggeht und von Madonna in einer Bar beim Billardspielen aufgefunden wird. Im Kiosk sieht der Mann ein Foto von Madonna auf einer Zeitschrift. Nun lehnt Madonna ihn ab und sprüht darauf die Kulissen an, dabei wird sie ebenfalls fotografiert. Am Ende spielt Madonna mit ihren Freunden Billard.[2]

Coverversionen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Quellen Chartplatzierungen: UK / US /, abgerufen am 5. Dezember 2010.
  2. Musikvideo auf Youtube.com