Boris

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Boris (Begriffsklärung) aufgeführt.

Boris ist ein männlicher Vorname und Familienname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten]

Die Herkunft des Namens wird meistens mit der bolgarischen Sprache, deren Herkunft nicht eindeutig geklärt ist, in Verbindung gebracht; dort ist die Bedeutung als „(kleiner) Wolf“ angegeben.[1].

Der erste nachgewiesen Name mit der Schreibweise Boris (bzw. Борис) ist der Namen des bulgarischen Herrschers Boris I. Michael (852-889; nach anderen Quellen etwa 853 bis 890) (bulgarisch Борис, oder Борис-Михаил; griechisch Βόωρίς oder Βόγορίς).

Es gibt auch eine Theorie, dass der Name von (alt)iranischen Sprachen abstammen könnte (eine iranische Herkunft der bolgarischen Sprache wird für möglich gehalten[2]); dort bedeutet dass Wort „Bogh“ oder „Bagh“ Gott und somit der Name „Bog(h)oris“ etwa der „Göttliche“ oder der „Himmlische“.[3] (Vergleiche auch den Namen Bogdan mit der Bedeutung ‚Geschenk Gottes, Gottgegeben‘)

Wenig bekannt ist der Name Boris als eine Kurzform des ungarischen weiblichen Vornamens Borbála (Barbara) oder auch des männlichen Vornamens Barabás.

Namenstag[Bearbeiten]

Namenstag ist der 2. Mai, der Sterbetag des bulgarischen Nationalheiligen Zar Boris I. Dieser starb am 2. Mai im Jahr 907 als Mönch im Panteleimon-Kloster nahe der Hauptstadt Preslaw. Die Brüder Boris und Gleb wurden vermutlich 1071 heiliggesprochen; sie sind die ersten Heiligen der russischen Kirche.

Namensträger[Bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten]

  • Angel Boris (* 1974), US-amerikanische Schauspielerin
  • Dieter Boris (* 1943), deutscher Soziologe
  • Georges Boris (1888–1960), französischer Politiker, Journalist und Wirtschaftstheoretiker
  • Otto Boris (1887–1957), deutscher Maler und Tierschriftsteller

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Boris – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.promacedonia.org/vb/vb_6.html
  2. ВЪРХУ ИМЕНАТА И ПРОЗВИЩАТА НА РАННИТЕ БЪЛГАРСКИ ВЛАДЕТЕЛИ. ВЛИЯНИЕ НА ПРАБЪЛГАРИТЕ ВЪРХУ ИМЕННАТА СИСТЕМА НА СЛАВЯНИТЕ.
  3. http://www.protobulgarians.com/prozvishta.htm