Boris Grigorjewitsch Kramarenko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Boris Grigorjewitsch Kramarenko (russisch Борис Григорьевич Крамаренко; * 1. November 1955 in Aschchabad, Turkmenische SSR, Sowjetunion) ist ein ehemaliger sowjetischer Ringer. In seiner kurzen Karriere wurde er Weltmeister und Dritter bei Olympia 1980. Boris Kramarenko ist 1,66 Meter groß.

Erfolge[Bearbeiten]

(OS=Olympische Spiele, WM=Weltmeisterschaften, EM=Europameisterschaften/ GR=griechisch-römischer Stil/ Fg=Federgewicht bis 62 kg)

Weblinks[Bearbeiten]