Bortala (Stadt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bortala (Xinjiang)
Bortala
Bortala
Lage der Stadt Bortala (rosa) im Mongolischen Autonomen Bezirk Bortala (gelb)

Bortala (chinesisch 博樂市 / 博乐市Pinyin Bólè Shì; uighurisch: بۆرتال / Börtala, auch Chinesisch: Bole) ist eine kreisfreie Stadt im Mongolischen Autonomen Bezirk Bortala des Uigurischen Autonomen Gebiets Xinjiang der Volksrepublik China. Bortala ist die Hauptstadt des autonomen Bezirks.

1999 zählte sie 212.969 Einwohner.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

44.903882.0708515Koordinaten: 44° 54′ N, 82° 4′ O