Bosnisch-herzegowinische Eishockeyliga 2011/12

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo BHHL.jpg Bosnisch-herzegowinische Eishockeyliga
◄ vorherige Saison 2011/12 nächste ►
Meister: HK Ilidža 2010
• Bosnisch-herzegowinische Eishockeyliga

Die Saison 2011/12 war die vierte Spielzeit der bosnisch-herzegowinischen Eishockeyliga, der höchsten bosnisch-herzegowinischen Eishockeyspielklasse. Meister wurde zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte der HK Ilidža 2010.

Saisonverlauf[Bearbeiten]

Die Liga startete am 9. Januar 2012[1] mit drei Teilnehmern, nachdem der amtierende Meister HK Bosna seine Mannschaft zurückgezogen hatte.[2] Die übrigen Mannschaften waren HK Alfa Novo Sarajevo, HK Ilidža 2010 und HK Stari Grad. Jede Mannschaft sollte 12 Spiele absolvieren, jedoch musste die Liga nach nur insgesamt sechs absolvierten Spielen vorzeitig abgebrochen werden[3], da das Dach der einzigen verfügbaren Eishalle des Landes in Sarajevo aufgrund des Drucks durch starken Schneefall einstürzte.[4][5]

Im November 2012 wurde die Saison fortgesetzt, nachdem die Eishalle repariert worden war. Weitere drei Hauptrundenspiele wurden absolviert, ehe die beiden bestplatzierten Teams das Meisterschaftsfinale ausspielten.[6]

Hauptrunde[Bearbeiten]

Klub Sp S OTS OTN N Tore Punkte
1. HK Ilidža 2010 10 3 4 0 3 28:22 17
2. HK Alfa Novo Sarajevo 10 4 0 3 3 21:27 15
3. HK Stari Grad 10 4 0 1 5 22:22 13

Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen

Finale[Bearbeiten]

HK Ilidža 2010
3:2 n.P.
(1:0, 0:0, 0:1, 0:0, 2:1)
HK Alfa Novo Sarajevo
Olympiahalle Zetra, Sarajevo

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Raspored utakmica i rezultati („Spiele und Ergebnisse“). BHHL, archiviert vom Original am 14. Januar 2012, abgerufen am 6. Oktober 2012 (bosnisch).
  2. eurohockey.com, Bosnian League starts without champion
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatVicko Ivanković: Game over for Bosnian hockey? eurohockey.com, 13. Februar 2012, abgerufen am 4. Oktober 2012 (englisch).
  4. fr-online.de, Dach von olympischer Eishalle in Sarajevo eingestürzt
  5. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatSrušio se balon u Zetri. In: radiosarajevo.ba. Radio Sarajevo, 4. Februar 2012, abgerufen am 3. Oktober 2012.
  6. Vicko Ivanković: Bosnian hockey is still alive!. eurohockey.com. 25. Dezember 2012. Archiviert vom Original am 20. Januar 2013. Abgerufen am 20. Januar 2013.