Bosnisch-herzegowinischer Reisepass

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Reisepass von Bosnien und Herzegowina (Bosnisch: Pasoš) ist das Ausweisdokument, das den Bürgern des Landes seit der Unabhängigkeit 1992 ausgestellt wird, um allgemeine Reisen ins Ausland zu unternehmen.

Seit dem 15. Oktober 2009 werden ausschließlich biometrische Reisepässe ausgestellt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bosnisch-herzegowinische Reisepässe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien