Bothwell (Tasmanien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bothwell
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of Tasmania.svg Tasmanien
Koordinaten: 42° 23′ S, 147° 1′ O-42.384444444444147.00916666667352Koordinaten: 42° 23′ S, 147° 1′ O
Höhe: 352 m
 
Einwohner: 391 (2011) [1]
 
Zeitzone: AEST (UTC+10)
Postleitzahl: 7030
LGA: Central Highlands Municipality
Bothwell (Tasmanien)
Bothwell
Bothwell

Bothwell ist eine Kleinstadt im Zentrum des australischen Bundesstaates Tasmanien. Sie liegt am Clyde River und bei der Volkszählung 2011 wurde eine Einwohnerzahl von 391 festgestellt.[1] Sie gehört zur Local Government Area Central Highlands Municipality.

Die Stadt ist für die Jagd bekannt und liegt in der Nähe der größeren Seen der Midlands am Lake Highway (A5).

Ab 1848 waren die irischen Nationalistenführer John Mitchel und John Martin hier für einige Jahre im Exil. Ihr damaliges Wohnhaus, das Nant Cottage, ist heute noch zu sehen.

In Bothwell findet man den ältesten Golfplatz Australiens, Ratho, der in den 1850er-Jahren angelegt wurde.[2]

Literatur[Bearbeiten]

J. S. Weeding: A history of Bothwell, Tasmania. Drinkwater Publishing, Hobart 1989. ISBN 0949903019

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Australian Bureau of Statistics: Bothwell (L) (Urban Centre/Locality) (Englisch) In: 2011 Census QuickStats. 28. März 2013. Abgerufen am 18. April 2014.
  2. Ratho Golf Links