Bowling Green (New York City)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ansicht des Parks

Bowling Green ist ein kleiner öffentlicher Park im Süden von Manhattan in New York City. Bekannt ist er vor allem als Anfang des Broadway und mit der Bronzestatue des Charging Bull. Er ist der älteste Park in New York und geht bis auf die Anfänge von Fort Amsterdam zurück. Die Parkanlage ist im National Register of Historic Places gelistet. Um die Jahrhundertwende waren hier vor allem große Schiffsreedereien ansässig, wie White Star Line und die Cunard Line.

Beschreibung[Bearbeiten]

Der Park ist oval angelegt und wird jeweils von zwei Achsen des Broadway umschlossen. Am südlichen Ende befindet sich das Eingangsportal des Alexander Hamilton U.S. Custom House, auch bekannt als das Museum der Native Indians. Der Park selber wird von einem niedrigen Zaun umzäunt, im Park befinden sich Tische und Stühle, die vor allem in der Mittagszeit von den Arbeitern des Financial District genutzt werden. Eine große Fontäne befindet sich in der Mitte, an der nördlichen Spitze des Grundstücks steht der Charging Bull. Die frühere Straße die am südlichen Ende des Parks verlief, hieß ebenfalls Bowling Green, diese wurde jedoch im Zuge der Modernisierung der Stadt durch ein U-Bahn System überpflastert um den Eingang für die U-Bahn Station zu schaffen.

Unmittelbar zur Umgebung des Parks gehören das Standard Oil Building, die Bowling Green Offices, One Broadway Building, sowie das Cunard Building.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bowling Green (New York City) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

40.704912-74.013777Koordinaten: 40° 42′ 18″ N, 74° 0′ 50″ W