Bradley Potgieter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bradley Potgieter beim World Ports Classic 2013

Bradley Potgieter (* 11. Mai 1989 in Pietermaritzburg) ist ein südafrikanischer Radrennfahrer.

Bradley Potgieter wurde 2007 südafrikanischer Junioren-Meister im Einzelzeitfahren und im Straßenrennen. Außerdem wurde er Dritter bei den belgischen Eintagesrennen Gent-Menen und Trofee der Vlaamse Ardennen. Seit 2008 fährt Potgieter für das südafrikanische Team MTN. In der Saison 2013 gewann er mit dem Team das Mannschaftszeitfahren der Tour de Korea.

Erfolge[Bearbeiten]

2007
  • SudafrikaSüdafrika Südafrikanischer Meister - Einzelzeitfahren (Junioren)
  • SudafrikaSüdafrika Südafrikanischer Meister - Straßenrennen (Junioren)
2013

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]