Bradynobaenidae

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bradynobaenidae
Männchen einer Bradynobaenus-Art

Männchen einer Bradynobaenus-Art

Systematik
Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Hautflügler (Hymenoptera)
Unterordnung: Taillenwespen (Apocrita)
Teilordnung: Stechimmen (Aculeata)
Überfamilie: Vespoidea
Familie: Bradynobaenidae
Wissenschaftlicher Name
Bradynobaenidae
Saussure, 1892
Unterfamilien

Die weltweit etwa 200 bekannten Arten der Bradynobaenidae zählen zur Insektenordnung der Hautflügler (Hymenoptera). Innerhalb dieser stehen sie in der Überfamilie Vespoidea, den Faltenwespenartigen, in der Unterordnung der Taillenwespen (Apocrita). Bei den Tieren haben sich unabhängig von anderen Verwandten Stridulationsorgane entwickelt, die sich noch bei den Vertretern der Typhoctinae und der Chyphotinae finden. Die Apterogyninae und die Bradynobaeninae haben sie jedoch nachträglich wieder verloren. Über die wahrscheinlich parasitische Lebensweise ist wenig bekannt. Vermutet wird bei einer Art, dass Walzenspinnen als Wirte dienen könnten.

Literatur[Bearbeiten]

  • Goulet H & Huber JT: Hymenoptera of the world: An identification guide to families. Centre for Land and Biological Resources Research, Ottawa 1993, ISBN 0660149338

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bradynobaenidae – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien