Brain (Fachzeitschrift)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brain
Beschreibung Fachzeitschrift
Fachgebiet Neurologie
Sprache Englisch
Verlag Oxford University Press (Großbritannien)
Erstausgabe 1. April 1878
Erscheinungsweise monatlich
Chefredakteur Alastair Compston
Weblink http://brain.oxfordjournals.org/
ISSN 0006-8950

Brain (bibliographischer Eintrag gemäß Index Medicus: Brain) ist eine medizinische Fachzeitschrift. Die Beiträge durchlaufen ein Peer-Review-Verfahren und behandeln alle Teilgebiete der Neurologie. Die 1878 begründete Zeitschrift erscheint monatlich und wird von Oxford University Press verlegt. Der Impact Factor der Zeitschrift lag im Jahr 2012 bei 9,915. Nach der Statistik des ISI Web of Knowledge wird das Journal mit diesem Impact Factor in der Kategorie klinische Neurologie an fünfter Stelle von 191 Zeitschriften geführt.[1]

Die Zeitschrift hat rund 5800 Abonnenten. 2010 wurden 265 Originalarbeiten veröffentlicht, zudem Buchbesprechungen, ausgewählte ältere Arbeiten sowie einzelne Reviews. Von den eingereichten Manuskripten wurden 21 Prozent veröffentlicht.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ISI Web of Knowledge, Journal Citation Reports Science Edition, 2012.
  2. A. Compston: Editorial. Brain (2011) 134 (2): 323–325. doi:10.1093/brain/awq392