Bramstedter Beeke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bramstedter Beeke
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Gemeinde Bassum, Niedersachsen
Flusssystem Weser
Abfluss über Finkenbach → Hombach → Ochtum → Weser → Nordsee
Quelle bei Rollinghausen
52° 51′ 8″ N, 8° 48′ 31″ O52.8521811027038.8086318969727
Mündung in den Finkenbach52.8895706810438.7615537643433Koordinaten: 52° 53′ 22″ N, 8° 45′ 42″ O
52° 53′ 22″ N, 8° 45′ 42″ O52.8895706810438.7615537643433
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 5,5 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Vorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Die Bramstedter Beeke ist ein etwa 5,5 km langer, rechtsseitiger Nebenfluss des Finkenbaches. Sie fließt ausschließlich im nordöstlichen Bereich der niedersächsischen Stadt Bassum.

Die Quelle der Beeke liegt zwischen Rollinghausen und dem Waldgebiet Gattau, sie fließt in nördlicher Richtung durch den Bassumer Stadtteil Bramstedt, unterquert die DB-Strecke Bremen-Osnabrück und die L 333 und mündet bei Högenhausen in den Finkenbach.

Literatur[Bearbeiten]

  • Topographische Karte 1:25000, 3118 Bassum, 9. Auflage, 1994, Hrsg.: Niedersächsisches Landesverwaltungsamt – Landesvermessung, Hannover 1994

Weblinks[Bearbeiten]