Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Brandenburgische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologische Landesmuseum ist eine Obere Denkmalfachbehörde des Landes Brandenburg.

Aufgaben und Sitz[Bearbeiten]

Das Amt ist die zuständige Behörde für übergeordnete Aufgaben der Denkmalpflege im Bundesland Brandenburg. Sein Sitz ist im Zossener Ortsteil Wünsdorf im Landkreis Teltow-Fläming. Das Landesamt hat im Land Aussenstellen in Frankfurt/Oder, Cottbus, Calau und das Archäologische Landesmuseum in Brandenburg an der Havel.

Landeskonservatoren[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]