Branka Katić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Branka Katić 2010

Branka Katić (* 20. Januar 1970 in Belgrad, Jugoslawien) ist eine serbische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Sie ist Absolventin der Kunstakademie von Novi Sad. In Belgrad und Novi Sad ist sie in verschiedenen Bühnenproduktionen aufgetreten. Sie wurde als Mitglied der Schauspielgruppe von Belgrad Radio und Television aufgenommen und in Jugoslawien mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Dem westlichen Kinopublikum wurde sie 1998 durch eine Hauptrolle in Emir Kusturicas Schwarze Katze, weißer Kater bekannt. Branka Katić lebt in London und Los Angeles und ist mit dem britischen Regisseur Julian Farino verheiratet.

Filmografie[Bearbeiten]

  • 1985: Es ist nicht leicht mit den Männern (Nije lako sa muskarcima)
  • 1987: Bolji život (Fernsehserie, neun Folgen)
  • 1992: Policajac sa Petlovog brda
  • 1992: Mi nismo andjeli
  • 1992: Crni bombarder
  • 1992: Bulevar revolucije
  • 1992: Devojka s lampom (Fernsehfilm)
  • 1993: Osmeh Margaret Jursenar (Fernsehfilm)
  • 1993: Niko nije savrsen (Fernsehfilm)
  • 1993–1994: Policajac sa Petlovog Brda (Fernsehserie, 12 Folgen)
  • 1994: Bice bolje
  • 1994: Slatko od snova
  • 1995: Otvorena vrata (Fernsehserie, zwei Folgen)
  • 1995: Tamna je noc
  • 1995: Ubistvo s predumisljajem
  • 1996: Dörfer in Flammen (Lepa sela, lepo gore)
  • 1998: Rane
  • 1998: Schwarze Katze, weißer Kater (Crna mačka, beli mačor)
  • 1998: Zla zena (Fernsehfilm)
  • 1998: Kod Lude ptice (Fernsehserie)
  • 1999: Warriors – Einsatz in Bosnien (Warriors, Fernsehfilm)
  • 2000: The Vice (Fernsehserie, zwei Folgen)
  • 2000: Im Juli
  • 2001: Sand (Kurzfilm)
  • 2001: Always and Everyone (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2001: Anne Frank (Anne Frank: The Whole Story, Fernsehzweiteiler)
  • 2001: Armadillo (Fernsehserie)
  • 2002: Ten Minutes Older: The Cello
  • 2002: Jealousy (Kurzfilm)
  • 2002–2004: Auf Wiedersehen, Pet (Fernsehserie, sieben Folgen)
  • 2003: Jagoda im Supermarkt (Jagoda u supermarketu)
  • 2003: Clocking Off (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2003: Byron (Fernsehfilm)
  • 2004: Red Cap (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2004: The Last Detective (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2004: Hustle – Unehrlich währt am längsten (Hustle, Fernsehserie, eine Folge)
  • 2004: Falling Into Paradise (Pad u raj)
  • 2004: Floating (Kurzfilm)
  • 2005: The Truth About Love – oder: Was du niemals wissen wolltest… (The Truth About Love)
  • 2006: Breaking & Entering – Einbruch und Diebstahl (Breaking and Entering)
  • 2006: HG Wells: War with the World (Fernsehfilm)
  • 2007: Entourage (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2007: The Englishman
  • 2007: Mile vs. tranzicija (Fernsehserie, sechs Folgen)
  • 2007–2011: Big Love (Fernsehserie, 14 Folgen)
  • 2008: Der Preis des Verbrechens (Trial & Retribution, Fernsehserie, eine Folge)
  • 2008: Waking the Dead – Im Auftrag der Toten (Waking the Dead, Fernsehserie, zwei Folgen)
  • 2009: Public Enemies
  • 2009: Bored to Death (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2010: Nachtblende (L’Homme qui voulait vivre sa vie)
  • 2010: Belgrad Radio Taxi (Zena sa slomljenim nosem)
  • 2011: Chaos (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2011: The Jury II (Fernsehserie, fünf Folgen)
  • 2012: Blackout (Fernsehserie, drei Folgen)
  • 2013: Die Möbius-Affäre (Möbius)
  • 2013: Falsifikator
  • 2013: Red Widow (Fernsehserie, drei Folgen)
  • 2013: The Paradise – Haus der Träume (The Paradise, Fernsehserie, zwei Folgen)
  • 2014: The Return of the First Avenger (Captain America: The Winter Soldier)

Weblinks[Bearbeiten]