Bratislavský lesný park

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Sesselbahn von der Stadt nach Koliba, mit dem Fernsehturm Bratislava im Hintergrund

Der Bratislavský lesný park (deutsch Pressburger Waldpark) ist ein Waldpark (eigentlich Wald) in Bratislava in den Kleinen Karpaten. Die Verwaltung erfolgt durch die städtische Organisation Bratislavské mestské lesy (deutsch Pressburger Stadtwälder). Die Größe des Parks beträgt 27,3 km²; Wald überdeckt 96 % der Fläche, der Rest sind Wiesen, Gewässer und Gebäude. Der Park besitzt ursprüngliche Flora und Fauna, wie z. B. Dachse, Rotfüchse und Mufflons. Der Fluss Vydrica entspringt in dem Park.

Im Park liegen zahlreiche beliebte Ausflugsziele wie die Partizánska lúka (wörtlich „Partisanenwiese“), Železná studienka (deutsch Eisenbrünnl), Koliba und der Kamzik-Fernsehturm.

Weblinks[Bearbeiten]

48.20527777777817.0930555555561709Koordinaten: 48° 12′ N, 17° 6′ O