Brava Linhas Aéreas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brava Linhas Aéreas
Brava la logo
Let 410 at Uruguaiana Airport - Brazil
IATA-Code: N7
ICAO-Code: NHG
Rufzeichen: HELGA
Gründung: 2006 als NHT Linhas Aéreas
Sitz: BrasilienBrasilien Brasilien
Heimatflughafen: Flughafen Salgado Filho
Leitung: Jorge Barouki (CEO)
Flottenstärke: 8
Ziele: national

Brava Linhas Aéreas ist eine brasilianische Fluggesellschaft mit zwei Embraer EMB 120 und sechs Let L-410 (Stand Januar 2014).[1] Der Flugbetrieb ist zurzeit eingestellt und soll Ende Februar 2014 wieder aufgenommen werden.[2]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ch-aviation.ch (englisch), abgerufen am 28. Januar 2014
  2. aerotelegraph.com, abgerufen am 28. Januar 2014