Breiðamerkurjökull

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Breiðamerkurjökull

Der Breiðamerkurjökull ist eine große Gletscherzunge des Vatnajökull im Südosten Islands. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts reichte die Gletscherzunge fast bis ans Meer, jetzt ist sie über 3 km von der Küste entfernt. Am Rand des Gletschers haben sich Seen gebildet, wie der Breiðárlón und der bekannte Jökulsárlón.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Breiðamerkurjökull – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wissenschaftliche Beiträge[Bearbeiten]

64.153055555556-16.4Koordinaten: 64° 9′ 11″ N, 16° 24′ 0″ W