Brennabor 1 Liter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brennabor
Brennabor Typ C (1931)

Brennabor Typ C (1931)

1 Liter
Verkaufsbezeichnung: Typ C / Typ D
Produktionszeitraum: 1931–1933
Klasse: Kleinwagen
Karosserieversionen: Limousine, Cabriolet, Roadster
Motoren: Ottomotoren:
1,0 Liter
(14,7–16,2 kW)
Länge: 3300–3600 mm
Breite: 1480–1580 mm
Höhe: 1610–1675 mm
Radstand: 2300–2420 mm
Leergewicht: 600–735 kg
Vorgängermodell: keines
Nachfolgemodell: keines

Der Brennabor 1 Liter Typ C ist ein Kleinwagen, den die Brennabor-Werke 1931 herausbrachten.

Das Fahrzeug hatte einen Vierzylinder-SV-Reihenmotor mit 1 Liter Hubraum vorne eingebaut. Er entwickelte 20 PS bei 2800/min. Über eine Einscheibentrockenkupplung und ein Dreiganggetriebe mit Schalthebel in der Wagenmitte trieb er die Hinterräder an. Die Wagen mit U-Profil-Pressstahl-Rahmen hatten Starrachsen mit halbelliptischen Längsblattfedern hinten und geschobene Deichselachsen mit Querblattfedern vorn und waren als zweitürige Limousine, zweitüriges Cabriolet oder zweitüriger Roadster, jeweils mit zwei oder 2+2 Sitzen, verfügbar. Die mechanische Fußbremse wirkte auf alle vier Räder, die Handbremse auf die Hinterräder. Von dem Fahrzeug konnten in zwei Jahren nur etwa 1000 Exemplare verkauft werden.

Daher überarbeitete man das Konzept und stellte 1933 den Brennabor 1 Liter Typ D vor. Der Wagen war etwas größer und hatte um 2 PS mehr Leistung. Auch diesem Modell war kein Erfolg beschieden. Im einzigen Produktionsjahr entstanden ebenfalls nur etwa 1000 Stück.

Technische Daten[Bearbeiten]

Typ C D
Bauzeitraum 1931 - 1933 1933
Aufbauten L2, Cb2, R2 L2, Cb2, R2
Motor 4 Zyl. Reihe 4 Takt 4 Zyl. Reihe 4 Takt
Ventile stehend (SV) stehend (SV)
Bohrung x Hub 62 mm x 83 mm 62 mm x 83 mm
Hubraum 995 cm³ 995 cm³
Leistung (PS) 20 22
Leistung (kW) 14,7 16,2
bei Drehzahl (1/min.) 2800 3000
Drehmoment (Nm)
bei Drehzahl (1/min.)
Verdichtung 5,2 : 1 5,3 : 1
Verbrauch 8 l / 100 km 8 l / 100 km
Getriebe 3 Gang mit Mittelschaltung 3 Gang mit Mittelschaltung
Höchstgeschwindigkeit 75 km/h 75 km/h
Leergewicht 600 - 700 kg 725 - 735 kg
Zul. Gesamtgewicht 900 - 1000 kg 1050 - 1060 kg
Elektrik 6 Volt 6 Volt
Länge 3300 mm 3600 mm
Breite 1480 mm 1580 mm
Höhe 1675 mm 1610 mm
Radstand 2300 mm 2420 mm
Spur vorne / hinten 1250 mm / 1250 mm 1300 mm / 1300 mm
Wendekreis
Reifen 4,00-18" oder 4,50-18" 4,50-17"

Literatur[Bearbeiten]

  • Werner Oswald: Deutsche Autos 1920-1945. 10. Auflage. Motorbuch Verlag, Stuttgart 1996. ISBN 3879435197