Brestovac (Negotin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Брестовац
Brestovac
Brestovac (Negotin) führt kein Wappen
Brestovac (Negotin) (Serbien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Serbien
Okrug: Bor
Opština: Negotin
Koordinaten: 44° 11′ N, 22° 24′ O44.18305555555622.400833333333200Koordinaten: 44° 10′ 59″ N, 22° 24′ 3″ O
Höhe: 200 m. i. J.
Einwohner: 355 (2002)
Telefonvorwahl: (+381) 019
Postleitzahl: 19306
Kfz-Kennzeichen: NG[1]
Struktur und Verwaltung (Stand: 2008)
Gemeindeart: Dorf
Bürgermeister: Bosiljka Lazić[2]
Postanschrift: MK Brestovac 19306
Trnjane
Sonstiges
Stadtfest: Spasovdan

Brestovac (kyrillisch: Брестовац) ist ein Dorf in der Opština Negotin und im Bezirk Bor im Osten Serbiens. Es befindet sich drei Kilometer südlich der Straße Negotin - Zaječar.

Das Dorf hat eine Grundschule, welche 1885 erbaut wurde.

Geschichte und Namen[Bearbeiten]

Das Dorf wird das erste Mal in türkischen Aufzeichnungen des 15. und 16. Jahrhunderts erwähnt. Laut weiteren Aufzeichnungen des Jahres 1530 hatte das Dorf nur 8 Häuser, womit es damals das kleinste Dorf in der Opština Negotin war.

Im 18. Jahrhundert fand man das Dorf auf österreich-ungarischen Karten unter dem Namen "Prestowac (Prestovatz)". 1718 hieß es Brestovac, 1784 hieß es jedoch "Brestovacz"[3].

Einwohner[Bearbeiten]

Laut Volkszählung des Jahres 2002 (Eigennennung) gab es 355 Einwohner, die Meisten von ihnen waren Serbisch-Orthodoxe. Davon waren:

Anzahl Prozent
Gesamt 355  100
Serben 347 97,74
Rumänen 6 1,69
Montenegriner 1 0,28
Kroaten 1 0,28

Weitere Volkszählungen:

1921 1948 1953 1961 1971 1981 1991
754 799 792 780 702 607 426

Quellen[Bearbeiten]

  1. BO wird im Laufe des Jahres in der Region ausgemustert
  2. Webseite der Gemeinde Negotin - Mesne Kancelarije
  3. Webseite der Gemeinde Negotin