Brett Chukerman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brett Charles Chukerman (* 1. August 1981 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Bekannt wurde Chukerman vor allem durch sein Mitwirken in Independent-Filmen mit homosexuellem Inhalt. Im Jahr 2000 spielte er eine Hauptrolle in dem Kurzfilm Crush und hatte danach bedeutende Rollen in den Filmen Eating Out 2: Sloppy Seconds und Chance' Highschool Abenteuer.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 2000: Crush
  • 2001: Boys to Men
  • 2001: Return to Innocence
  • 2001: Undressed - Wer mit wem? (Undressed) Fernsehserie
  • 2006: Eating Out 2: Sloppy Seconds
  • 2006: Chance' Highschool Abenteuer (The Curiosity of Chance)
  • 2008: Fall of Hyperion

Weblinks[Bearbeiten]