Brian Caldwell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brian (BJ) Caldwell (* 17. Dezember 1975)[1] ist ein US-amerikanischer Segler. Bekannt wurde er dafür, dass er 1996 als zu diesem Zeitpunkt jüngste Person einhand die Welt umrundete.[1] Für seinen Rekord startete Brian Caldwell am 1. Juni 1995 von Hawaii aus und kehrte am 20. September 1996 dorthin zurück.[1] Für diese Umsegelung verwendete er eine auf den Namen Mai Miti Vavau getaufte Contessa 26. Bei seiner Ankunft am 20. September war Brian Caldwell 20 Jahre und 285 Tage alt.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d World Sailing Records: Youngest Solo Circumnavigators