Brian Devening

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brian Devening Tennisspieler
Nationalität: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag: 16. Juli 1967
Größe: 185 cm
Gewicht: 82 kg
1. Profisaison: 1990
Rücktritt: Zeitpunkt unbekannt
Spielhand: Rechts
Preisgeld: 177.318 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 2:9
Karrieretitel: 0
Höchste Platzierung: 277 (19. November 1990)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 34:48
Karrieretitel: 0
Höchste Platzierung: 77 (4. April 1994)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Brian Devening (* 16. Juli 1967 in Milwaukee, Wisconsin) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Tennisspieler.

Leben[Bearbeiten]

Devening war 1983 nationaler U16-Hartplatzmeister und studierte zwischen 1985 und 1989 an der Southern Methodist University. 1990 wurde er Tennisprofi und spielte zunächst auf Satellite-Turnieren und der ATP Challenger Tour. Auf der ATP World Tour hatte er nur als Doppelspieler nennenswerte Erfolge. Er stand 1993 im Doppelfinale der Swedish Open und von Santiago. Weitere nennenswerte Resultate waren Halbfinalteilnahmen in Prag und Tel Aviv 1992, sowie in Mexiko-Stadt und Rosmalen 1994. Auf der ATP Challenger Tour errang er 1994 den Doppeltitel von Singapur. Seine höchste Notierung in der Tennis-Weltrangliste erreichte er 1990 mit Position 277 im Einzel sowie 1994 mit Position 77 im Doppel.

Sein bestes Einzelergebnis bei einem Grand Slam-Turnier war das Erreichen der zweiten Runde der French Open 1993 durch einen Sieg über Frederic Fontang. In der Doppelkonkurrenz erreichte er 1994 an der Seite von Greg Van Emburgh die zweite Runde von Wimbledon durch einen Sieg über Darren Cahill und John Fitzgerald.

Finalteilnahmen[Bearbeiten]

Legende
Grand Slam
Tennis Masters Cup
ATP Masters Series
ATP International Series Gold
ATP International Series (2)

Doppel[Bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Belag Partner Finalgegner Endergebnis
1. 1993 SchwedenSchweden Båstad Sand SchwedenSchweden Tomas Nydahl SchwedenSchweden Henrik Holm
SchwedenSchweden Anders Järryd
1:6, 6:3, 3:6
2. 1993 ChileChile Santiago de Chile Sand SchwedenSchweden Christer Allgardh Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mike Bauer
TschechienTschechien David Rikl
6:7, 4:6

Weblinks[Bearbeiten]