Brian Stepanek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brian Stepanek (* 6. Februar 1971 in Cleveland, Ohio) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Stepanek kam in der High School mit der Schauspielerei in Berührung, wo er sowohl bei Schulaufführungen, als auch während landesweiter Theaterwettbewerbe in der Gilmour Academy auftrat. Seine größte Rolle war die des Arwin Hawkhauser in der Serie Hotel Zack & Cody. Er sollte in einem Spin-Off mit dem Namen Arwin! seine alte Figur aus Hotel Zack & Cody spielen. Für diese Serie wurde eine Pilotfolge produziert, die aber nicht weitergeführt wurde. Stattdessen bekam er eine Minishow namens Brian O'Brian, die an das Konzept von Mr. Bean erinnert. Eine Folge ist ca. fünf Minuten lang.

Weiterhin war Stepanek als The Mathter in Kim Possible, als Nugent the Dog in Over the Hedge und als ein Sector Seven Agent im Film Transformers zu sehen und spielte 2005 in dem Film Die Insel mit. Er hatte Gastauftritte in der Sitcom Malcolm mittendrin. Er moderierte zusammen mit Phill Lewis die Disney Channel Games 2006 und 2007. Im Jahr 2008 moderierte er diese alleine.

Stepanek ist seit 2002 verheiratet und hat einen Sohn.

Filmografie[Bearbeiten]

Filme
Serien
Gastauftritte

Weblinks[Bearbeiten]