Briefmarken-Jahrgang 1969 der Deutschen Bundespost Berlin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
125 Jahre Berliner Zoo
(Michel Blocknummer 2)

Der Briefmarken-Jahrgang 1969 der Deutschen Bundespost Berlin umfasste 23 Sondermarken und einen Briefmarkenblock mit vier weiteren Sondermarken, es wurde eine Dauermarke ausgegeben. Ab diesem Jahr, 1969, waren alle Briefmarken bis zum 31. Dezember 1991 frankaturgültig.

Der Nennwert der Marken betrug 17,05 DM; dazu kamen 1,15 DM als Zuschlag für wohltätige Zwecke und 1,30  DM für die Dauermarke.

Liste der Ausgaben und Motive[Bearbeiten]

Legende

  • Bild: Eine bearbeitete Abbildung der genannten Marke. Das Verhältnis der Größe der Briefmarken zueinander ist in diesem Artikel annähernd maßstabsgerecht dargestellt.
  • Beschreibung: Eine Kurzbeschreibung des Motivs und/oder des Ausgabegrundes. Bei ausgegebenen Serien oder Blocks werden die zusammengehörigen Beschreibungen mit einer Markierung versehen eingerückt.
  • Wert: Der Frankaturwert der einzelnen Marke in Pfennig. Ein „+“ bedeutet, dass es sich um eine Zuschlagmarke handelt (= Frankaturwert + Spende).
  • Ausgabedatum: Das Datum des erstmaligen Verkaufs dieser Briefmarke.
  • Gültig bis: Das Datum, an dem die Gültigkeit endete.
  • Auflage: Soweit bekannt, wird hier die zum Verkauf angebotene Anzahl dieser Ausgabe angegeben.
  • Entwurf: Soweit bekannt, wird hier angegeben, von wem der Entwurf dieser Marke stammt.
  • Mi.-Nr.: Diese Briefmarke wird im Michel-Katalog unter der entsprechenden Nummer gelistet.

Sondermarken

Bild Beschreibung Werte in
Pfennig
Ausgabe-
datum
(1969)
gültig bis Auflage Entwurf Mi.-Nr.
DBPB 1969 326 Pony.jpg Für die Jugend 1969: Pferde[A 1]
Zuschlagmarke
10+5 6. Februar 31. Dezember 1991 2.662.000 Dieter von Andrian 326
DBPB 1969 327 Kaltblut.jpg
20+10 6. Februar 31. Dezember 1991 2.722.000 Dieter von Andrian 327
DBPB 1969 328 Warmblut.jpg
30+15 6. Februar 31. Dezember 1991 2.603.000 Dieter von Andrian 328
DBPB 1969 329 Vollblut.jpg
50+25 6. Februar 31. Dezember 1991 2.586.000 Dieter von Andrian 329
DBPB 1969 330 Heinrich Zille Droschkenkutscher.jpg Berliner des 19. Jahrhunderts
5 26. März 31. Dezember 1991 11.420.000 Finke 330
DBPB 1969 331 Christian Wilhelm Allers Zeitungsverkäufer.jpg
10 6. Februar 31. Dezember 1991 20.100.000 Finke 331
DBPB 1969 332 Christian Wilhelm Allers Pferdeomnibus.jpg
10 24. Oktober 31. Dezember 1991 20.690.000 Finke 332
DBPB 1969 333 Franz Krüger Schusterjunge.jpg
20 6. Februar 31. Dezember 1991 10.060.000 Finke 333
DBPB 1969 334 Adolph von Menzel Schuster.jpg
20 24. Oktober 31. Dezember 1991 15.440.000 Finke 334
DBPB 1969 335 Paul Meyerheim Borsig-Schmiede.jpg
30 26. März 31. Dezember 1991 6.620.000 Finke 335
DBPB 1969 336 Franz Krüger Berlinerinnen.jpg
30 24. Oktober 31. Dezember 1991 10.600.000 Finke 336
DBPB 1969 337 Christian Wilhelm Allers Am Brandenburger Tor.jpg
50 26. März 31. Dezember 1991 4.620.000 Finke 337
DBPB 1969 338 Orang-Utan.jpg 125 Jahre Berliner Zoo
nur als Blockausgabe
10 4. Juni 31. Dezember 1991 4.500.000 Weber 338
DBPB 1969 339 Pelikan.jpg
nur als Blockausgabe
20 4. Juni 31. Dezember 1991 4.500.000 Weber 339
DBPB 1969 340 Gaur.jpg
nur als Blockausgabe
30 4. Juni 31. Dezember 1991 4.500.000 Weber 340
DBPB 1969 341 Zebra.jpg
nur als Blockausgabe
50 4. Juni 31. Dezember 1991 4.500.000 Weber 341
DBPB 1969 342 IPTT Weltkongress.jpg Internationaler Weltkongress der IPTT
10 21. Juli 31. Dezember 1991 12.000.000 Wilde 342
DBPB 1969 343 IPTT Weltkongress.jpg
20 21. Juli 31. Dezember 1991 8.500.000 Wilde 343
DBPB 1969 344 IPTT Weltkongress.jpg
30 21. Juli 31. Dezember 1991 6.500.000 Wilde 344
DBPB 1969 345 IPTT Weltkongress.jpg
50 21. Juli 31. Dezember 1991 4.000.000 Wilde 345
DBPB 1969 346 Joseph Karl Stieler Alexander von Humboldt.jpg 200. Geburtstag von Alexander von Humboldt (1769–1859)
auf einem Gemälde von Joseph Karl Stieler (1781–1858)
Diese Ausgabe wurde zusammen mit Venezuela herausgegeben.
50 12. September 31. Dezember 1991 6.500.000 Bundesdruckerei 346
DBPB 1969 347 Adolph von Menzel Joseph Joachim.jpg 100 Jahre Hochschule für Musik, Berlin
Joseph Joachim (1831–1907)
auf einem Gemälde von Adolph von Menzel (1815–1905)
30 12. September 31. Dezember 1991 7.500.000 Bundesdruckerei 347
DBPB 1969 348 Zinnfigur 1835.jpg Wohlfahrtsmarken 1969: Zinnfiguren[A 2]
Zuschlagmarken
10+5 2. Oktober 31. Dezember 1991 5.523.000 Heinz Schillinger 348
DBPB 1969 349 Zinnfigur 1850.jpg
20+10 2. Oktober 31. Dezember 1991 5.671.000 Heinz Schillinger 349
DBPB 1969 350 Zinnfigur 1850.jpg
30+15 2. Oktober 31. Dezember 1991 5.699.000 Heinz Schillinger 350
DBPB 1969 351 Zinnfigur 1860.jpg
50+25 2. Oktober 31. Dezember 1991 4.375.000 Heinz Schillinger 351
DBPB 1969 352 Weihnachten.jpg Weihnachtsmarke[A 3]
Heilige Drei Könige aus dem Morgenland
Zinnfigur um 1850, Zuschlagmarke
10+5 13. November 31. Dezember 1991 5.369.000 Heinz Schillinger 352

Dauermarken

Bild Beschreibung Werte in
Pfennig
Ausgabe-
datum
(1969)
gültig bis Auflage Entwurf Mi.-Nr.
DBPB 1966 284 Bauwerke Schloss Tegel.jpg Dauermarkenserie: Deutsche Bauwerke aus zwölf Jahrhunderten[A 4]
1,30 DM 23. März 31. Dezember 1991 4.000.000 Otto Rohse 284

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Michel-Katalog Deutschland 2006/2007 (broschiert), Schwaneberger Verlag GmbH (2006), ISBN 3-87858-035-5

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Briefmarken der Bundesrepublik, Berlins und der DDR von 1969 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: Briefmarken anderer Staaten 1969 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Motivgleiche Briefmarken ohne die Inschrift „Berlin“ wurden 1968 auch von der Deutschen Bundespost mit den MiNr. 578 bis 581 ausgegeben.
  2. Ähnliche Briefmarken mit anderen Zinnfiguren, ohne die Inschrift „Berlin“, wurden 1969 auch von der Deutschen Bundespost mit den MiNr. 604 bis 607 ausgegeben.
  3. Eine ähnliche Weihnachts-Briefmarke mit einer anderen Zinnfigur, ohne die Inschrift „Berlin“, wurde 1969 auch von der Deutschen Bundespost mit der MiNr. 610 ausgegeben.
  4. Die gleiche Briefmarke, ohne die Inschrift "Berlin", wurde 1969 auch von der Deutschen Bundespost mit der MiNr. 502 verausgabt.
Diese Seite wurde als informative Liste oder Portal ausgezeichnet.
Diese Seite wurde am 11. Januar 2009 in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.