Bristol (Virginia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bristol
Spitzname: The Birthplace of Country Music
Großes Willkommensschild an der State Street, die in zwei Staaten liegt
Großes Willkommensschild an der State Street, die in zwei Staaten liegt
Lage in Virginia
Bristol (Virginia)
Bristol
Bristol
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Virginia
Koordinaten: 36° 36′ N, 82° 11′ W36.596388888889-82.188333333333512Koordinaten: 36° 36′ N, 82° 11′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 17.367 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 520 Einwohner je km²
Fläche: 34,1 km² (ca. 13 mi²)
davon 33,4 km² (ca. 13 mi²) Land
Höhe: 512 m
Postleitzahlen: 24201 - 24209
Vorwahl: +1 276
FIPS:

51-09816

GNIS-ID: 1492633
Website: www.bristolva.org
Bürgermeister: James "Jim" Rector

Bristol ist eine Stadt in Virginia, Vereinigte Staaten. Hier leben 17.361 Menschen.

Geographie[Bearbeiten]

Fläche[Bearbeiten]

Die Stadt hat eine Fläche von 34,1 km², davon sind 33,4 km² Land und 0,7 km² (2,05 %) sind Wasser.

Lage[Bearbeiten]

Bristol liegt in Virginia direkt an der Grenze zu Tennessee und ist eine Unabhängige Stadt. In Tennessee gibt es auch eine Stadt die Bristol heißt, sie liegt direkt gegenüber auf der anderen Seite der Staatsgrenze, sie liegt in Sullivan County. Insgesamt grenzt Bristol (Virginia) an folgende Countys:

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]


Die Mitte der State Street (deutsch: Staatsstraße) ist die Grenze der Staaten Virginia (links) und Tennessee (rechts).