British Columbia Highway 19A

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/CA/BC-H

Highway 19A in British Columbia, Kanada
Island Highway
British Columbia Highway 19A
Basisdaten
Betreiber: British Columbia
Ministry of Transportation
Straßenbeginn: Nanaimo
(49° 11′ N, 123° 57′ W49.1891416-123.9515768)
Straßenende: Campbell River
(50° 2′ N, 125° 17′ W50.0334337-125.2750338)
Gesamtlänge: 137 km

Regionaldistrikt:

Der auch unter dem Namen Island Highway[1] bekannte Highway 19A verläuft im Westen von Vancouver Island. Der Name sollte jedoch nicht mit dem Vancouver Inland Island Highway verwechselt werden, bei welchem es sich dann um den Highway 19 handelt.

Der Highway 19A stellt die ursprüngliche Streckenführung vom Highway 19 zwischen Nanaimo und Campbell River dar, bevor dieser als autobahnähnliche Ortsumfahrung ausgebaut wurde. Der Highway besteht aus zwei Abschnitten; der erste Abschnitt ist um Nanaimo gelegen, der zweite Abschnitt beginnt bei Parksville und verläuft entlang der Küste bis Campbell River. Der Highway hat eine Länge von 137 km (exklusiv gemeinsame Strecke mit Highway 19).[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Official Numbered Routes in British Columbia. British Columbia Ministry of Transportation, 28. Mai 2008, abgerufen am 15. Februar 2013 (englisch).
  2. B.C. Landmark Kilometre Inventory (LKI). British Columbia Ministry of Transportation, 19. Dezember 2013, abgerufen am 2. Juni 2014 (englisch).
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing