British Columbia Lions

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
British Columbia Lions Deutschland
British Columbia Lions
Stadt: Vancouver
Gegründet: 1954
Teamfarben: schwarz/weiß/orange

              

Cheftrainer: Mike Benevides
Liga (2014): CFL / West Division
Aktuelle Uniformen
British Columbia Lions
Größte Erfolge
1964, 1985, 1994, 2000, 2006, 2011 Grey Cup
1963, 1964, 1983, 1985, 1988, 1994, 2000, 2004, 2006, 2011 Western Division Championship
Stadion
Name: BC Place Stadium
Adresse: 777 Pacific Blvd, Vancouver
Spielbelag: Kunstrasen
Kapazität: 54.320
Kontakt
Internet: BC Lions
Datenstand
18. Juli 2014
Die British Columbia Lions im BC Place Stadium im Jahr 2005

Die British Columbia Lions sind ein Canadian-Football-Team aus Vancouver in der kanadischen Provinz British Columbia. Der Club wurde 1954 gegründet und ist nach dem markanten Doppelgipfel The Lions benannt. Das Team spielt in der Canadian Football League in der West Division und trägt ihre Heimspiele im BC Place Stadium aus[1], das Platz für 54.320 Zuschauer bietet.

Vereinsfarben[Bearbeiten]

Die Vereinsfarben sind orange, schwarz und weiß. Sie finden sich auch im Helmdesign wieder. Das Helmdesign der British Columbia Lions besteht aus einem weißen Hintergrund auf dem in schwarz "BC" steht und sich der orangefarbener Kopf eines Berglöwen findet.

Erfolge[Bearbeiten]

Die BC Lions gegen die Winnipeg Blue Bombers im 99. Grey Cup im BC Place Stadium im Jahr 2011

Die British Columbia Lions konnten die Meisterschaft der Western Division insgesamt zehnmal für sich entscheiden und gewannen den Grey Cup, die Meisterschaft der CFL, sechsmal, das erste Mal im Jahr 1964 zuletzt 2011.

Team[Bearbeiten]

British Columbia Lions Vereinsspieler
Quarterbacks
  • 12 John Beck
  •  2 Kevin Glenn
  • 19 Travis Partridge

Running Backs

  • 33 Andrew Harris
  • 24 Pascal Lochard
  • 10 Stefan Logan
  • 46 Rolly Lumbala FB

Wide Receivers

  • 83 Stephen Adekolu
  • 84 Emmanuel Arceneaux
  • 87 Marco Iannuzzi
  •  9 Ernest Jackson
  • 80 Seydou Junior Haidara

Slotbacks

  • 85 Shawn Gore
  • 88 Kito Poblah
  • 86 Courtney Taylor
Offensive Linemen
  • 57 Ryan Cave T
  • 50 Kirby Fabien G
  • 59 Matt Norman G
  • 63 Jovan Olafioye T
  • 67 Hunter Steward G
  • 58 Cameron Thorn G
  • 54 Dean Valli G

Defensive Linemen

  • 53 Alex Bazzie DT
  • 78 David Ménard DL
  • 96 Khalif Mitchell DT
  • 94 Khreem Smith DE
  • 79 Eric Taylor DT
  • 99 Jabar Westerman DE
Linebackers
  • 48 Akwasi Antwi
  • 45 Jason Arakgi
  • 44 Adam Bighill
  • 32 Casey Chin
  • 56 Solomon Elimimian
  • 28 Jamall Johnson

Defensive Backs

  • 23 Josh Johnson DB
  • 27 J.R. LaRose S
  • 31 Dante Marsh CB
  •  3 Matt McGarva DB
  • 20 Keynan Parker S
  • 26 Cord Parks CB
  • 21 Ryan Phillips DB
  • 13 Torri Williams DB
  • 25 Ronnie Yell DB

Special Teams

  • 51 Jordan Matechuk LS
  •  4 Paul McCallum K
  •  6 Ricky Schmitt P
Verletzte
  •  7 Tim Brown RB/KR
  • 11 Alex Hoffman-Ellis LB
  • 91 Brandon Jordan DT
  • 68 T-Dre Player G
  • 62 Cody Husband G
  • 14 Travis Lulay QB
  • 69 Andre Ramsey T

Trainingsteam

  •  1 Keola Antolin RB
  • 16 Bryan Burnham WR
  • 49 Steven Doege DE
  • 55 Jemarcus Hardrick OT
  • 42 John Hardy-Tuliau DB
  • 17 T.J. Lee DB
  • 90 Rob Lohr DT
  • 66 Jarien Moreland OT
  • 93 Chris Olson DT
  • 89 Whitman Tomusiak WR

Suspendiert

  • 60 Stephon Heyer T
  • 66 Garrett Chisholm T

Team aktualisiert 15. Juli 2014
SpiellisteTransaktionen
46 Aktiv, 7 Verletzt,
10 Training, 2 Suspendiert

Legende[Bearbeiten]

DL Down linemen G Guard DB Defensive back LB Linebacker
QB Quarterback T Tackle DT Defensive tackle K Kicker
FB Fullback S Safety DE Defensive end P Punter
WR Wide receiver CB Corner back

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: British Columbia Lions – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Homepage des BC Place Stadium