Brittany Snow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brittany Snow im Februar 2009

Brittany Anne Snow (* 9. März 1986 in Tampa, Florida) ist eine US-amerikanische Film- und Fernsehschauspielerin. Ihre Eltern sind John und Cinda Snow. Gemeinsam mit ihrer Mutter wohnt sie in Tampa.

Leben[Bearbeiten]

Bereits im Alter von drei Jahren war sie als Model tätig. 2004 schloss sie die Gaither High School in Tampa ab.

Privates[Bearbeiten]

Die Katholikin gestand 2007 dem People-Magazin, dass sie längere Zeit magersüchtig gewesen sei, diese Phase jedoch überwunden habe. Im Dezember 2007 gab sie die Trennung von ihrem Freund, dem Schlagzeuger Michael Johnson, nach dreijähriger Beziehung bekannt.

Filmkarriere[Bearbeiten]

Zu ihren bekanntesten Filmen zählen Rache ist sexy (2006) Hairspray (2007) und Pitch Perfect (2012) , in denen sie eine der Hauptrollen spielt.[1] Im Fernsehen hatte sie mehrere Auftritte in Serienproduktionen. So agierte sie in fünf Folgen der Serie Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis und neun mal in der Springfield Story.[2] 2011 stand sie neben David Oyelowo und Christian Serratos in Aimee Lagos’ Urban-Thriller 96 Minutes.[3]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Brittany Snow thriller 96 Minutes to shoot in Atlanta in May
  2. Fanseite
  3. Cast and Crew to Attend April 27th Screening of 96 Minutes in Burbank, CA

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Brittany Snow – Sammlung von Bildern