Brixworth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

52.3293-0.90379

Brixworth ist ein Dorf und ein Verwaltungsbezirk im Daventry district des Northamptonshire Countys in England. 2001 wurde eine Bevölkerung von 5162 gezählt[1].

Die All Saints' Church aus dem 7. Jahrhundert

Das Dorf befindet sich rund 8 km nördlich von Northampton, an der A508. Östlich des Dorfes befindet sich der künstliche See Pitsford Reservoir. Im Ort steht eine der ältesten, größten und am besten erhaltensten angelsächsischen Kirchen des Landes, die etwa im Jahr 680 fertiggestellte All Saints' Church. Aufgrund der zentralen Lage ist Brixworth Wohnort vieler Pendler, die in London oder Birmingham arbeiten. Durch die Nähe zu den Autobahnen M1, M6 und M14 bietet Brixworth gute Verkehrsanbindung. Des Weiteren befindet sich der Ort in der Nähe der Städte Peterborough und Leicester.

Historisch war die Gegend um Brixworth für Eisenerz-Steinbrüche bekannt, die von diversen Güterzuglinien versorgt wurden. Heute beheimatet die ländliche Gegend um Brixworth einige High-Tech-Unternehmen, darunter Ilmor Engineering und Mercedes-Benz HighPerformanceEngines. Teile des Turmgemäuers der All Saints' Kirche werden von einer speziellen Stahl-Spannleiste fixiert, die von Ilmor Engineering entwickelt und gestiftet wurde.

In Brixworth existiert ein Fußballverein namens Brixworth Juniors Football Club.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Brixworth – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ONS statistics