Brock University

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Brock University
Logo
Motto Surgite!
Gründung 1964
Trägerschaft staatlich
Ort St. Catharines KanadaKanada Kanada
Außenstellen:
Hamilton
Präsident Jack N. Lightstone
Studenten 17.453
Mitarbeiter 592 wissenschaftliche Mitarbeiter
Netzwerke CARL
Website www.brocku.ca
Der Mackenzie-Chown-Komplex

Brock University ist eine relativ junge und stark wachsende Universität im Süden von St. Catharines, in Kanada. Die meisten Studenten sind undergraduates (ersten 4 Studienjahre mit Bachelor-Abschluss), aber es gibt auch ein Graduierten-Programm (zweites Universitätsstudium mit Master-Abschluss). Gründungsdatum ist 1964, ein Zeitraum vieler Gründungen in Kanada. Starkes Wachstum und gute Reputation der Ausbildung zeichnen die mittelgroße Uni aus. Zusätzlich zu älteren Gebäuden, wie dem Mackenzie Crown Complex, gibt es eine rege Bautätigkeit. Heute studieren hier etwa 16.000 Studenten. Über 70 % davon kommen von auswärts (nicht aus der Region Niagara).

Arthur Schmon Tower

Brock University war zweiter im Ranking von The Globe and Mails 2003 University Report Expansion mit einigen Millionen-Dollar-Projekten. Brock wurde nach General Isaac Brock benannt, ein Kämpfer für die Freiheit Kanadas im Krieg von 1812. Seine letzten Worte, „Surgite! Push on!“ sind nun Brocks Motto.

Fachbereiche[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]