Bronchitis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Bronchitis (griechisch βρώνχη brónche = Kehle; Plural: Bronchitiden) wird die Entzündung der Bronchien bezeichnet. Aufgrund klinisch bedeutsamer Unterschiede erfolgt eine Einteilung in:

Als Tracheobronchitis bezeichnet man eine Entzündung der Bronchien und der Luftröhre (Trachea).

Siehe auch[Bearbeiten]

 Wiktionary: Bronchitis – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Gesundheitshinweis Dieser Artikel bietet einen allgemeinen Überblick zu einem Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose. Bitte hierzu diese Hinweise zu Gesundheitsthemen beachten!