Bronko Nagurski Trophy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bronko Nagurski Trophy wird seit 1993 durch amerikanischer Sportjournalisten unter Federführung des Charlotte Touchdown Club jährlich an den besten Abwehrspieler in der NCAA im College Football vergeben. Der Preis erinnert an das Mitglied in der College Football Hall of Fame Bronko Nagurski. Der Charlotte Touchdown Club wurde 1990 gegründet und arbeitet nicht mit Gewinnerzielungsabsicht. Der Preis versteht sich als Gegensatz zur Heisman Trophy, der in der Regel an den besten Angriffsspieler im Collegefootball vergeben wird.[1]

Warren Sapp
Champ Bailey

Gewinner[Bearbeiten]

Jahr Gewinner College
1993 Rob Waldrop University of Arizona
1994 Warren Sapp University of Miami
1995 Pat Fitzgerald Northwestern University
1996 Pat Fitzgerald Northwestern University
1997 Charles Woodson University of Michigan
1998 Champ Bailey University of Georgia
1999 Corey Moore Virginia Polytechnic Institute and State University
2000 Dan Morgan University of Miami
2001 Roy Williams University of Oklahoma
2002 Terrell Suggs Arizona State University
2003 Derrick Strait University of Oklahoma
2004 Derrick Johnson University of Texas at Austin
2005 Elvis Dumervil University of Louisville
2006 James Laurinaitis Ohio State University
2007 Glenn Dorsey Louisiana State University
2008 Brian Orakpo University of Texas
2009 Ndamukong Suh University of Nebraska
2010 Da'Quan Bowers Clemson University
2011 Luke Kuechly Boston College
2012 Manti Te'o University of Notre Dame

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hintergrund des Preises

Weblinks[Bearbeiten]