Brüder (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Brotherly Love)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Film und Fernsehen eingetragen. Beteilige Dich an der Verbesserung dieses Artikels, und entferne diesen Baustein sowie den Eintrag zum Artikel, wenn Du der Meinung bist, dass die angegebenen Mängel behoben wurden. Bitte beachte dazu auch die Richtlinien des Themenbereichs und die dort vereinbarten Mindestanforderungen.
Seriendaten
Deutscher Titel Brüder /
Wilde Brüder mit Charme!
Originaltitel Brotherly Love
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 1995–1997
Länge 23 Minuten
Episoden 40 in 2 Staffeln
Genre Comedy, Sitcom
Titellied No Matter Where You AreJoey Lawrence
Produktion Craig Hoffman
Idee Jonathan Schmock,
James Valley
Erstausstrahlung 16. September 1995 (USA) auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
5. April 1997 auf RTL
Besetzung

Die US-Sitcom Brotherly Love lief zwischen 1995 und 1997 im US-Sender NBC. Im deutschsprachigen Fernsehen lief die Serie unter dem Namen Brüder. Sie wurde von 1997 bis 1999 auf RTL und bis 2001 auf RTL II ausgestrahlt. Im österreichischen Fernsehen lief sie in den Jahren 1997 und 1998 auf ORF 1. Später strahlte der Sender Disney Channel die Serie ebenfalls kurzzeitig aus. Wiederholt wurde sie zum Teil unter dem Titel Wilde Brüder mit Charme!.

Handlung[Bearbeiten]

In der Serie geht es um Joe, Matthew und Andrew Roman, die von den drei Brüdern Joey, Matthew und Andrew Lawrence gespielt werden.

Joey, der älteste der drei Brüder, ist der Halbbruder von Matthew und Andrew und wächst bei seiner Mutter auf. Als nun der gemeinsame Vater stirbt, begibt er sich nach Philadelphia zu seiner Stiefmutter Claire Roman und seinen beiden Halbbrüdern, um sich seinen Erbanteil an der Autowerkstatt seines Vaters auszahlen zu lassen. Mit dem Erbe plant er, in Florida ein Rennteam zu gründen. Bei seinem Besuch bei den Brüdern merkt er, dass er dort gebraucht wird. Also entscheidet er sich zu bleiben und in der Werkstatt seines Vaters zu arbeiten.

Der Schwerpunkt der Serie konzentriert sich auf die Eigenheiten der drei Brüder. Bei Joey dreht sich alles um die Frauen, Matthew versucht verzweifelt, sich Anerkennung in der Highschool zu verschaffen und Andy, der jüngste der Brüder, hat nur Unsinn im Kopf.

Personen[Bearbeiten]

  • Joey „Joe“ Roman: Er ist der älteste der drei Brüder und der Halbbruder von Matt und Andy. Joe ist manchmal arrogant und versucht erfolglos, Louise für sich zu gewinnen. Von seinen Brüdern wird er bewundert.
  • Matthew „Matt“ Roman: Er ist zwischen 16 und 17 Jahren alt und ein Weichei. Er hilft gern im Haushalt, zum Beispiel beim Tischdecken und wird häufig hinters Licht geführt.
  • Andrew „Andy“ Roman: Er ist der jüngste der Brüder und verfügt über große Fantasie. Im Laufe der Zeit sieht man ihn in den verschiedensten Kostümen (Spider-Man, Wolf).
  • Claire Roman: Sie ist die Stiefmutter von Joe, sowie die leibliche Mutter von Matt und Andy.
  • Louise Davis: Sie ist eine weibliche Mechanikerin. Wenn Joe sie wieder einmal anmacht, kontert sie, indem sie ihm sarkastische Abfuhren erteilt.
  • Lloyd Burwell: Er ist ebenfalls ein Mechaniker. Lloyd wird als etwas „beschränkt“ dargestellt, überrascht aber immer wieder mit geistreichen Bemerkungen und Kenntnissen (zum Beispiel Klassik, Shakespeare). Er ist ziemlich übergewichtig.

Besetzung[Bearbeiten]

Hauptdarsteller[Bearbeiten]

Rolle Schauspieler
Joe Roman Joey Lawrence
Matt Roman Matthew Lawrence
Andy Roman Andrew Lawrence
Louise Davis Liz Vassey
Claire Roman Melinda Culea
Lloyd Burwell Michael McShane

Nebendarsteller[Bearbeiten]

Rolle Schauspieler
Kristin Rebecca Herbst
Josh Michael Lowry
Julia Gibbs Lauren Woodland
Silent Jim Karl David-Djerf

Weblinks[Bearbeiten]