Brtonigla

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brtonigla
Verteneglio
Wappen von BrtoniglaVerteneglio
Brtonigla (Kroatien)
Paris plan pointer b jms.svg
45.37922777777813.620380555556Koordinaten: 45° 22′ 45″ N, 13° 37′ 13″ O
Basisdaten
Staat: Kroatische Flagge Kroatien
Gespanschaft: Flagge der Gespanschaft Istrien Istrien
Fläche: 33 km²
Einwohner: 1.626 (2011)
Bevölkerungsdichte: 49 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+385) 052
Postleitzahl: 52474
Kfz-Kennzeichen: PU
Struktur und Verwaltung
(Stand: 2013, vgl.)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Doriano Labinjan (IDS/DDI)
Postanschrift: Općina Brtonigla
Tr. Sv. Zenona 1
52474 Brtonigla
Website:
Bertonigla1.jpg
Ansicht von Brtonigla
Verteneglio

Brtonigla (italienisch Verteneglio, deutsch veraltet Ortenegl) ist eine Gemeinde in der Gespanschaft Istrien, Kroatien.

Ortsteile[Bearbeiten]

Die Gemeinde Brtonigla besteht aus den folgenden Ortsteilen (Einwohnerzahl gemäß Volkszählung 2011):[1]

Bevölkerung[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung 2011 hat die Gemeinde Brtonigla 1.626 Einwohner, von denen 815 männlich und 811 weiblich sind.[1]

Nach Ethnie waren 44,8 % der Einwohner der Gemeinde Kroaten, 30,1 % Italiener, 2,4 % Slowenen, 1,8 % Serben, 1,2 % Bosniaken und 1,4 % andere. 14,1 % der Einwohner nannten sich Istrier oder gaben eine andere regionale Zugehörigkeit an und 2,0 % gaben bei dieser Frage eine Religion an. Bei den übrigen 2,0 % wurde die Ethnie nicht angegeben oder war unbekannt. Nach Staatsbürgerschaft waren 94,2 % Kroaten (unter denen 19,4 % eine doppelte Staatsbürgerschaft hatten) und 5,8 % Ausländer.[1]

Als Muttersprache verwendeten 56,0 % Serbokroatisch, wobei unter anderem 54,0 % die Sprache als Kroatisch, 0,7 % als Bosnisch, 0,6 % als Serbisch und 0,6 % als Serbokroatisch bezeichneten. 39,8 % nannten Italienisch als ihre Muttersprache, 2,3 % Slowenisch und 1,3 % gaben eine andere Sprache an. Bei den übrigen 0,6 % der Einwohner war die Muttersprache unbekannt.[1] Amtssprachen der Gemeinde sind Kroatisch und Italienisch.

Nach Religionen waren 85,7 % der Einwohner Katholiken, 3,1 % Muslime, 2,6 % Orthodoxe und 0,3 % gaben eine andere religiöse Zugehörigkeit an. 4,1 % waren konfessionslos bzw. konfessionsfrei, bei den übrigen 4,3 % wurde die Religion nicht angegeben oder war unbekannt.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e Croatian Bureau of Statistics: Census of Population, Households and Dwellings 2011, abgerufen am 19. Dezember 2012