Bruce Eckel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bruce Eckel (* 8. Juli 1957) ist ein US-amerikanischer Informatiker, Berater und Autor.

Leben[Bearbeiten]

Eckel hat über 150 Artikel und sechs Bücher verfasst. Er hält einen Bachelor of Science in Angewandter Physik von der Universität Kalifornien und einen Master of Computer Engineering von der California Polytechnic State University. Er war Gründungsmitglied im ANSI/ISO C++-Komitee. Mehrfach ausgezeichnet, bewerten Kritiker seine Bücher Thinking in Java und Thinking in C++ über Java und C++ als Standardwerke in dem Bereich.

Er schrieb Kolumnen für das Magazin Web Techniques, die Zeitschriften Unix review, Micro Cornucopia und C++ Report. Weitere Artikel wurden im Windows Tech Journal, The C++ Journal und PC Techniques veröffentlicht.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 1995 – Software Development Jolt Award: Best Book Published für Thinking in C++
  • 2002 – Software Development Jolt Award: Best Book Published für Thinking in Java
  • 2002 – Java World Reader’s Choice Award: Thinking in Java
  • 2002 – Java World Editor’s Choice Award: Thinking in Java

Weblinks[Bearbeiten]