Bruder-Konrad-Kapelle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bruder-Konrad-Kapelle (2007)

Dieser Artikel beschreibt die Bruder-Konrad-Kapelle in Aitrach. Weitere gleichnamige Kapelle siehe Alt St. Alban (Köln).

Die Bruder-Konrad-Kapelle ist eine Kapelle in Aitrach im Landkreis Ravensburg in Oberschwaben.

Die Kapelle befindet sich am südlichen Ortsende von Aitrach, in unmittelbarer Nähe der Landstraße 260, am Abzweig zum St.-Konrad-Weg. Sie wurde im Jahre 1935 von dem Maurermeister Reich erbaut. Sie hat hohe Spitzbögen. Schutzpatron der Kapelle ist Konrad von Parzham. Die Kapelle sollte Segen über Reichs Baugeschäft und seine Familie bringen. Drei seiner Söhne fielen im Zweiten Weltkrieg.

Literatur[Bearbeiten]

  •  Manfred Thierer/Ursula Rückgauer, Landratsamt Ravensburg (Hrsg.): Stätten der Stille : Die Kapellen im Landkreis Ravensburg. Kunstverlag Fink, Lindenberg 2010, ISBN 978-3-89870-547-9, S. 392.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bruder-Konrad-Kapelle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

47.93694610.096307Koordinaten: 47° 56′ 13″ N, 10° 5′ 47″ O