Brule County

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltung
US-Bundesstaat: South Dakota
Verwaltungssitz: Chamberlain
Gründung:
Demographie
Einwohner: 5255  (2010)
Bevölkerungsdichte: 2,5 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 2192 km²
Wasserfläche: 71 km²
Karte
Karte von Brule County innerhalb von South Dakota

Brule County[1] ist ein Bezirk im Bundesstaat South Dakota der Vereinigten Staaten. Die Einwohnerzahl betrug im Jahr 2000 5.364 Personen. Der Sitz der Countyverwaltung (County Seat) in Chamberlain.

Geographie[Bearbeiten]

Das County hat eine Fläche von 2192 Quadratkilometern; davon sind 71 Quadratkilometer (3,25 Prozent) Wasserflächen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Entwicklung der Einwohnerzahl[2] [3]
1900 1910 1920 1930 1940 1950 1960 1970 1980 1990 2000 2010
5401 6451 7141 7416 6195 6076 6319 5870 5245 5485 5364 5255


Demography Brule County.svg

Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Städte (Citys)

Gemeinden (Towns)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Brule County im Geographic Names Information System des United States Geological Survey. Abgerufen am 22. Februar 2011
  2. 1900–1990 Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 28. Februar 2011
  3. 2000: Auszug aus factfinder.census.gov Abgerufen am 28. Februar 2011

43.72-99.06Koordinaten: 43° 43′ N, 99° 4′ W