Bruno Alexandre dos Santos Patacas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Bruno Patacas
Spielerinformationen
Voller Name Bruno Alexandre dos Santos Patacas
Geburtstag 30. November 1977
Geburtsort Vila Franca de XiraPortugal
Größe 176 cm
Position rechter Verteidiger
Vereine in der Jugend
1988–1996 Sporting Lissabon
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1996–1997
1998–2002
1999
1999–2000
2000–2002
2002–
→ SC Lourinhanense (Leihe)
Sporting Lissabon
→ SC Lourinhanense (Leihe)
CD Santa Clara (Leihe)
SC Campomaiorense (Leihe)
Nacional Funchal
15 (0)
7 (0)
17 (1)
23 (1)
53 (0)
210 (4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 10. April 2010
2 Stand: 1. Juli 2010

Bruno Alexandre dos Santos Patacas (* 30. November 1977 in Vila Franca de Xira) ist ein portugiesischer Fußballspieler. Er spielt seit 2002 bei Nacional Funchal in der SuperLiga, der höchsten portugiesischen Spielklasse.

Karriere[Bearbeiten]

Patacas begann seine Karriere in der Jugendabteilung von Sporting Lissabon. 1996 wurde er an den SC Lourinhanense verliehen, den er bis 1997 treu blieb. Danach kam er in den Kader von Sporting, wo er sieben Spiele absolvierte. Danach kehrte er 1999 leihweise zu SC Lourinhanense zurück. 1999–2000 stander im Kader des CD Santa Clara, und von 2000 bis 2002 bei SC Campomaiorense.

2002 wurde er dann von Sporting losgeeist und wechselte zum Aufsteiger Nacional Funchal nach Madeira. In seiner ersten Saison konnte der Klub auf Anhieb Platz Elf erreichen. 2003/04 wurde man Vierter und konnte sich für den UEFA-Cup qualifizieren. Daraufhin gab Patacas sein Debüt auf europäischer Klubebene. Am 16. September 2004 spielte er in der 1. Runde des UEFA-Cups gegen den FC Sevilla. Das Auswärtsspiel in Sevilla wurde 0:2 verloren, der Abwehrspieler erhielt eine gelbe Karte. Im Rückspiel konnte Nacional FC Sevilla nicht besiegen und schied aus. Nach den Plätzen Fünf 2005/06 (abermalige Qualifikation für den internationalen Wettbewerb), Acht und Zehn in den folgenden Jahren wurde man 2008/09 wieder Vierter. 2009/10 spielte man in der neu geschaffenen Europa League, wo man in der Gruppenphase scheiterte. 2009/10 wurde Nacional mit Patacas Siebenter in der Liga.

Für Portugal spielte der rechte Verteidiger bisher nur in den Jugendnationalmannschaften.

Weblinks[Bearbeiten]