Bryan Allen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Bryan Allen Eishockeyspieler
Bryan Allen
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 21. August 1980
Geburtsort Kingston, Ontario, Kanada
Größe 193 cm
Gewicht 100 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #55
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 1998, 1. Runde, 4. Position
Vancouver Canucks
Spielerkarriere
1996–2000 Oshawa Generals
2000–2006 Vancouver Canucks
2004–2005 Chimik Woskressensk
2006–2011 Florida Panthers
2011–2012 Carolina Hurricanes
seit 2012 Anaheim Ducks

Bryan Allen (* 21. August 1980 in Kingston, Ontario) ist ein kanadischer Eishockeyverteidiger, der seit Juli 2012 bei den Anaheim Ducks aus der National Hockey League unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Bryan Allen begann seine Karriere als Eishockeyspieler bei den Oshawa Generals, für die er von 1996 bis 2000 insgesamt vier Jahre lang in der Ontario Hockey League aktiv war. In dieser Zeit wurde er im NHL Entry Draft 1998 in der ersten Runde als insgesamt vierter Spieler von den Vancouver Canucks ausgewählt. Gegen Ende der Saison 1999/2000 spielte Allen erstmals im professionellen Eishockey, als er insgesamt elf Mal für Floridas damaliges Farmteam, die Syracuse Crunch aus der American Hockey League, auf dem Eis stand. In der folgenden Spielzeit stand Allen hauptsächlich im Kader der Kansas City Blades aus der International Hockey League. Zudem kam der Verteidiger zu seinem Debüt in der National Hockey League, als er acht Mal für die Canucks auflief.

Während des Lockouts in der NHL-Saison 2004/05 stand Allen bei Chimik Woskressensk aus der russischen Superliga unter Vertrag. Nach Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der NHL kehrte Allen 2005 zu den Canucks zurück, ehe er am 23. Juni 2006 zusammen mit Todd Bertuzzi und Alex Auld im Tausch für Roberto Luongo, Lukáš Krajíček und ein Sechstrunden-Wahlrecht im NHL Entry Draft 2006 an die Florida Panthers abgegeben. In Florida war Allen in den folgenden fünf Spielzeiten als Stammspieler gesetzt, ehe er Ende Februar 2011 kurz vor der Trade Deadline in einem Tauschhandel für Sergei Samsonow an die Carolina Hurricanes abgegeben wurde.

Am 1. Juli 2012 unterschrieb er als Free Agent einen Dreijahres-Vertrag bei den Anaheim Ducks.[1]

International[Bearbeiten]

Für Kanada nahm Allen an der U20-Junioren-Weltmeisterschaft 1999 teil und gewann die Silbermedaille.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

NHL-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Reguläre Saison 12 642 29 95 124 758
Playoffs 4 14 0 1 1 8

(Stand: Ende der Saison 2012/13)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bryan Allen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ducks Agree to Terms with Allen on Three-Year Contract. Anaheim Ducks, 1. Juli 2012, abgerufen am 28. Juli 2012 (englisch).