Bryon Wilson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bryon Wilson Freestyle-Skiing
Nation Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag 7. April 1988
Größe 178 cm
Gewicht 73 kg
Karriere
Disziplin Moguls, Dual Moguls
Status aktiv
Medaillenspiegel
Olympia-Medaillen 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Winterspiele
Bronze 2010 Vancouver Moguls
Platzierungen im Freestyle-Skiing-Weltcup
 Debüt im Weltcup 24. Februar 2007
 Weltcupsiege 1
 Gesamtweltcup 15. (2009/10)
 Moguls-Weltcup 5. (2009/10)
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 Moguls 0 2 0
 Dual Moguls 1 0 1
letzte Änderung: 25. März 2013

Bryon Wilson (* 7. April 1988) ist ein amerikanischer Freestyle-Skifahrer. Er gewann bei den Olympischen Winterspielen 2010 die Bronzemedaille auf der Buckelpiste. Im FIS-Weltcup startete er das erste Mal am 24. Februar 2007 und erreichte bisher vier Podiumsplatzierungen.

Erfolge[Bearbeiten]

Olympische Spiele[Bearbeiten]

Weltmeisterschaften[Bearbeiten]

Weltcup[Bearbeiten]

Weitere Erfolge[Bearbeiten]

  • 2007 Juniorenweltmeister Moguls
  • 2009 US-amerikanischer Meister

Weblinks[Bearbeiten]